Teens coachen Teens
in Ihrer Schule

Teens coachen Teens ist ein wunderbarer Weg, folgenden Themen mehr Raum in Ihrer Schule zu geben.

- Sozialkompetenz

- Empathie

- Selbstwertgefühl

- Potentialentfaltung

- Motivation und 

- Kommunikation

 

Wie?

In Form einer AG, die wöchentlich in einer Doppelstunde stattfindet, führe ich die Teens mit Spass an das Thema Coaching heran.

Sie werden von Anfang an selbst sehr aktiv sein und abwechselnd in die Rolle des Coaches, des Coachees oder eines Beobachters schlüpfen.

Durch die verschiedenen Coaching-Methoden, die sie erlernen und erfahren, werden sie sich von Mal zu Mal bewusster über ihre eigenen Gedanken und Gefühle und wie sie diese selbst besser steuern können. 

 

Inhalt:

- Selbst- und Fremdwahrnehmung

- Perspektivwechsel

- Grundhaltung des Coaches (z.B. aktives Zuhören)

- Verschiedene Coaching-Interventionen, um das Selbstbewusstsein und die Motivation zu steigern, Ressourcen verfügbar zu machen, Ziele zu finden und Wege, um diese zu erreichen.  

 

Meine Überzeugung: 

In Teens coachen Teens lernen die Jugendlichen durch Erleben und Spass. Ihre Persönlichkeit wird durch die Erfahrungen, die sie mit ihren Peers sammeln, einen Schub kriegen.

 

Mein Angebot:

Ich besuche Sie in Ihrer Schule und stelle Ihnen das Konzept vor.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.